Ferienhaus Jordi & Lara
 

Das Ferienhaus Jordi & Lara ist unmittelbar von uns ca. 100 Meter entfernt.
Es bietet Platz für 6 Personen. Wir vermitteln das Ferienhaus Jord & Lara für einen sehr guten Freund von uns. Bei Interesse ruft mich bitte an unter 0043 664 5652820 oder schreibt mir ein kurzes E-Mail.
Anreise ab 15 Uhr, Abreise bis spätestens 10 Uhr.

  
 

Das Ferienhaus steht mitten in einer Einfamiliensiedlung nur 7 Gehminuten vom Zentrum entfernt.
Der große Garten und die Terrasse laden ein für Familien mit Oma, Opa oder Hund. Natürlich auch ideal für 2 bis 3 Paare oder 2 Familien.

 
 

Vom Vorraum aus geht's vorbei am wunderschönen großen Badezimmer mit großem Waschtisch und Dusche. Auf der anderen Seite das WC mit Pissoir und Waschmaschine.

Auf der rechten Seite das WC mit Pissoir. Kostenlos steht euch da eine Waschmaschine zur Verfügung.

 
 

Auf der linken Seite das wunderschöne, geräumige Badezimmer mit Eckdusche. Ausgestattet mit großem Waschtisch, Spiegel, Handtuchtrockner, Handtücher und Badetücher.

 

Vom Vorraum aus geht es direkt in das einladente, urgemütliche Wohn,- Esszimmer mit Anschluss an die offene Küche und dem Wintergarten. 

 

Im Wohn,- Esszimmer erwartet euch eine ausgedehnte Wohnzimmergarnitur und ein großer Tisch mit 6 Sesseln. Platz genug für die ganze Familie oder Freunde. Gemütlich vorm Fernseher oder vor Kaminofen, entscheidet selber oder genießt beides gleichzeitig.

 
 

Viel Platz bietet die mediterrane Küche mit Mittelofen. Kühl,- Gefrierkombi, Backofen, Geschirrspülmaschine, Microwellenherd und Herd mit Ceranfeld erwartet euch hier. Direkt von der Küche aus geht es auf die Terrasse und in den Garten.

Der Wintergarten mit dem Stiegenaufgang in den ersten Stock lädt ein zum chillen, spielen, schlafen, meditieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Von hier aus geht es in den ersten Stock zu den drei Schlafzimmern, Arbeitsplatz und Badezimmer mit WC und Dusche.

 
 

Der Arbeitsplatz ein idealer und ruhiger Punkt im Haus.
Kostenloses W-Lan im ganzen Haus.

Das Badezimmer mit WC, Dusche und Waschtisch der Treffpunkt am Morgen und Abend.

 
 

Schlafzimmer 1 mit einem Doppelbett 160x200, großer Wandschrank und Balkon. Bettwäsche ist bezogen.

Schlafzimmer 2 mit einem Doppelbett 140x200, Kasten und Balkon.

 
 

Schlafzimmer 3 mit einem Doppelbett 160x200 und Blick auf unseren Hausberg den Grimming. In diesem Schlafzimmer weckt euch die Morgensonne.

Die Zimmer liegen zentral neben dem Badezimmer.

 

 

Genieße den Nachmittag oder den Abend auf der wunderschönen Sonnenterrasse. Schmeiß den hauseigenen Gas Griller an und fühle dich wie Zuhause.

Hundeliebhaber werden begeistert sein über den hauseigenen absperrbaren Hundezwinger.

 
 

An der Westseite des Zwingers kann man auch bei schlechten Wetter das Tor über das Gitter schieben.

Deinem Liebling steht auch eine Schlafkoje zur Verfügung.

 
 

Rechts neben dem Hundezwinger kannst du kostenfrei den Ski,- und Radstall nützen.

Im Carport haben hintereinander zwei Auto Platz. Hier findest du auch die Mülltonnen für Biomüll, Plastik und Alu und Restmüll. Dort steht auch ein Korb für Gläser und Flaschen.

 
     

<span data-slate-fragment="style=&quot;white-space:" pre;"="">Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten

für die Vermietung des Ferienhauses Jordi & Lara Thörl 43.

Vermieter

Victor Jove - Farrando
Sportplatzstrasse 4a
2353 Guntramsdorf

Vermittler

Cornelia Hüttner
00436645652820
info@haus-theresia.at

1. Zahlung des Mietpreises

Zusammen mit dem Mietpreis werden mit der Buchungsbestätigung die Kosten der Endreinigung sowie die an die Gemeinde abzuführende Nächtigungsabgabe in Rechnung gestellt.

30 % des Rechnungsbetrages sind innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Buchungsbestätigung auf das Konto des Vermieters zu überweisen.

Der Restbetrag ist bis 10 Tage vor Reiseantritt fällig und zu überweisen.

Bei einer kurzfristigen Buchung ist der Reisepreis unverzüglich zu überweisen.

2. Schlüssel

Die Übergabe des Schlüssels für das Mietobjekt erfolgt nur bei vollständiger Bezahlung des Gesantbetrages und nach Vereinbarung.

Ein Verlust des Schlüssels ist dem Vermieter umgehend zu melden. Die Kosten für die notwendige Auswechslung des Schließsystems sind vom Mieter zu übernehmen.

3. Anreise / Abreise

Das Mietverhältnis beginnt am Anreisetag mit der Übernahme des Ferienhauses ab 15.00 Uhr.

Am Abreisetag ist das Ferienhaus bis 10.00 Uhr in einem ordnungsgemäßen Zustand zu verlassen.

Bei Abreise sind Türen und Fenster zu schließen, das Geschirr ist gespült zu hinterlassen. Sämtliche Schlüssel sind auszuhändigen.

4. Personen

Das Mietobjekt wird nur für die vertraglich vereinbarten Personen laut Buchung zur Verfügung gestellt. Nachträgliche Änderungen bedürfen einer schriftlichen Erlaubnis des Vermieters. Dies gilt insbesondere für Übernachtungen weiterer Personen wegen der zu entrichtenden Abgaben.

Für den Fall von Zuwiderhandlungen ist der Vermieter berechtigt, die nicht in der Buchung aufgeführten Personen vom Feriengrundstück zu verweisen. Im Übrigen können Zuwiderhandlungen etwaige Schadenersatzansprüche begründen.

5. Haustiere

Das Mitbringen von Haustieren ist nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter und gegen eine zusätzliche Vergütung in Höhe von 12 € pro Nacht erlaubt.

Der Mieter haftet für sämtliche Schäden, die mitgebrachte Tiere verursachen.

6. Nichtraucher-Haus

Innerhalb des Ferienhauses ist das Rauchen verboten. 

7. Stornierung und vorzeitige Abreise

Für den Fall des Rücktrittes hat der Mieter folgenden Aufwendungsersatz gegenüber dem Vermieter zu entrichten:

- Kostenlose Stornierung bis 30 Tage vor Anreise

- Stornierung 29 bis 7 Tage vor Anreise: 30 % des Mietpreises

- Stornierung ab 6. Tag vor Anreise: 50 % des Mietpreises

Maßgebend ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung beim Vermieter (E-Mail ist ausreichend).

Die vorzeitige Abreise des Mieters, die dem Vermieter anzuzeigen ist, berechtigt diesen nicht zur Geltendmachung von Rück- oder Schadenersatzforderungen. Der Mieter schuldet auch für diesen Fall den vereinbarten Mietpreis.

8. Pflichten des Mieters, Schäden

Der Mieter verpflichtet sich, die gemieteten Räumlichkeiten samt Inventar pfleglich zu behandeln und vor jeglichen Schäden zu bewahren.

Sämtliche während der Mietzeit entstandene Schäden am Ferienhaus, am Inventar und auf dem Grundstück bzw. Fehlbestände am Inventar hat der Mieter zu ersetzen. Es sei denn, er weist nach, dass ihn selbst und die ihn begleitenden Personen an der Entstehung des Schadens oder des Fehlbestandes kein Verschulden trifft.

Eine Feststellung zur Unvollständigkeit des Inventars oder bestehender bzw. eingetretener Mängel am Mietobjekt hat der Mieter unverzüglich dem Vermieter anzuzeigen, andernfalls stehen dem Vermieter darauf beruhende Ersatzansprüche zu.

9. Pflichten des Vermieters

Mit dem wirksamen Abschluss des Vertrages ist der Vermieter zur vertragsgerechten Bereitstellung und Übergabe des Mietobjektes verpflichtet. Sollte trotz aller Sorgfalt des Vermieters bzw. durch vom Vermieter nicht zu vertretende Umstände (Unwetterkatastrophen, Brand, Explosion, Schäden am Haus, Vandalismus etc.) das Ferienhaus nicht wie vereinbart durch den Mieter genutzt werden können, haftet der Vermieter ausschließlich in Höhe des vereinbarten und gezahlten Mietpreises.

10. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser Geschäftsbedingungen für die Vermietung sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch den Mieter sind unwirksam.

Erfüllungs‐ und Zahlungsort ist der Sitz des Vermieters.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz des Vermieters. Der Vermieter ist jedoch berechtigt, Klagen und sonstige gerichtliche Verfahren auch am allgemeinen Gerichtsstand des Gastes anhängig zu machen.

Abweichende Bestimmungen, auch soweit sie in Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Gastes oder des Bestellers enthalten sind, finden keine Anwendung, es sei denn, sie werden vom Vermieter ausdrücklich schriftlich anerkannt.

Es gilt das Recht der Republik Österreich.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.